Gabi Kmet

 

Geb. Jahr 1964

in Wassenberg (NRW)

 

· 3 Jahre Heilpraktikerschule IAT in Köln

Schulinterne Heilpraktikerprüfung 1989

· Studium Geographie, VWL, Psychologie

Magistra Artium 1999

· Heilerausbildung bei Eugen Müller, Zentrum für geistiges Wissen, 2009

· 3 Jahre Ausbildung in PsychoDynamischer Körper- und Energiearbeit® bei E.S.T. Eckert SEminare Training; Abschluss Januar 2013

· seit Februar 2013 tägliche Vipassana-Praxis nach S.N.Goenka

· 1 Jahr Ausbildung True Voice® Arbeit mit der Stimme bei Mark Fox, 2013

 

Achtsame, wohltuende, intuitive Massage: 
Bei der klassischen Öl-Massage massiere ich in der Regel Rücken, Nacken, Arme und Füße. Dabei kombiniere ich tiefgehende Bindegewebsmassage mit sanfter, biodynamischer Massage. Die Massage ist als Wellness-Massage angelegt, jedoch geh ich natürlich auf schmerzhafte Areale ein und versuche behutsam eine Linderung herbei zu führen. Jeder Klient wird individuell massiert, so individuell, wie sein Körper ist.

Biodynamische Vegetotherapie: 
Wirkungsvolle und sanfte Methode, um im Körper gespeicherte Blockaden, durch Fokussierung und Atmung zu lösen.

 

Angebot:

Für eine körpertherapeutische Sitzung von einer Stunde nehme ich 45,- Euro. Es empfiehlt sich 1,5 Stunden zu 65,- Euro zu buchen, da zu jeder Sitzung ein Eingangsgespräch und eine Endentspannung gehört.

Wenn auch einzelne Sitzungen eine fühlbare Erleichterung bringen können, ist Körpertherapie eher als Langzeittherapie zu verstehen.

 

Kontakt:

Gabriele Kmet,

Tel: 0163-3830044

www.koerpertherapie-kmet.de

info@koerpertherapie-kmet.de